“Bereits zu Beginn meines Betriebsökonomie-Studiums habe ich Interesse für das Thema Digital Marketing entwickelt. Die Neigung, der Wille und die Aspiration mehr über die Design-Welt zu erfahren, haben mich dazu bewegt, in dieser Branche selber Fuss fassen zu wollen. Die Leidenschaft, die ich für das Design mit der Zeit entwickelt habe, habe ich in ein Freelancing Projekt (AD Agentur) übertragen. Seitdem unterstütze ich kleine Unternehmen bei diversen Entwicklungstätigkeiten. Nicht nur kleine Unternehmen sollen davon profitieren, sondern auch deren zugehörige Gemeinschaften. Sinn und Zweck dieses Unternehmens ist es ein Gemeinschaftsgefühl zu erschaffen, indem mit den bestehenden und zukünftigen Kunden nach einem Zusammengehörigkeitsgefühl gestrebt wird und die Zusammenarbeit für den Kunden und seine Anspruchsgruppen einen Nutzen hat.”
Antonio Dragusin